Lifestyle-Produkte

Das Leben ist sehr vielfältig, doch wer große Pläne hat muss meist auch hohe Kosten in Kauf nehmen. Heutzutage gibt es alle möglichen Gruppen und auch Individualisten, die sich von der grauen Masse abheben möchten und oft dadurch ihr komplettes Leben an einen bestimmten Stil anpassen. Ob man nun von Kleidung, Nahrung, Reisen oder sonstigen Gegenständen wie zum Beispiel Areaware redet – das Wort Lifestyle beschreibt keine bestimmte Richtung und ist sehr breit gefächert. Passende Produkte gibt es zu genüge, allerdings liegt nicht jeder Stil automatisch auch im Trend. Oftmals gibt es auch einen großen Unterschied zwischen Preis und Nutzen. So gibt es z.B. sehr teure Schuhe, die aber kaum robust gegenüber dem Wetter oder Sonstigem sind, während günstigere Varianten über mehrere Jahre ihren Zweck erfüllen können.

designer

Ein neuer Lifestyle ist sehr schnell geboren. Es reicht schon, wenn eine Produktvariante an die richtigen Leute gerät. So ist bspw. der Hype um die immer kleiner und leichter werdenden Notebooks noch nicht sehr lange her. Laptops waren immer sehr leistungsstark, dafür aber auch oft groß und schwer. Unternehmen wie Apple haben es sich dann zum Ziel gemacht, die Mobilität deutlich zu erhöhen und haben alles kleiner und leichter gemacht, was viele überzeugt hat. Doch kaum waren die dünnen Notebooks im Trend folgten auch schon die ersten Tablets. Wirklich brauchen tut eigentlich niemand ein Tablet, der bereits einen leichten Laptop besitzt, allerdings verkörpert bspw. Apple als Unternehmen schon einen Lifestyle, der die Anhänger mehr oder weniger dazu „zwingt“ sich die neusten Produkte zuzulegen auch wenn man sie nicht wirklich benötigt. Ähnlich sieht es bei Apple mit den iPhones aus. Im Vergleich zu vielen Konkurrenzprodukten haben diese keine besseren technischen Daten, allerdings bezahlt man als Kunde den Lebensstil teuer, den diese Smartphones verkörpern. Jedes Jahr kommt ein neues Modell heraus, dass im Vergleich zu seinem Vorgänger in der Regel keine übermäßig großen Neuerungen bietet. Gekauft werden die Handys dennoch ohne Ende, was die jährlichen Verkaufszahlen von Apple belegen.

Abgesehen von Apple begegnen wird täglich den verschiedensten Lifestyle-Produkten. Viele bemerkt man überhaupt nicht, sie wirken sich aber dennoch auf unseren kompletten Alltag aus. So kann man beispielsweise als Student in einer extrem kleinen Wohnung wohnen, wenn man aber einen 50-Zoll-Flachbildschirm und eine brandneue Playstation angeschlossen hat macht der Raum gleich einen ganz anderen Eindruck. Durch Vorreiter eines neuen Lifestyles entstehen mit der Zeit ganze Bewegungen oder Trends, die dann auch eine breite Masse von neuen Kunden generieren. Ein Unternehmen wie Apple lebt natürlich von der Meinung seiner Kunden und kann sich sehr glücklich schätzen, wenn aus den gewöhnlichen Produkten ein eigener Lebensstil wird.

Category:

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.