Zwillingskinderwagen

Ein Zwillingskinderwagen (Geschwisterwagen) wurde dafür konzipiert, mit zwei Kindern gleichzeitig unterwegs sein zu können. Hierfür gibt es Zwillingskinderwagen, welche für zwei Säuglinge als Liegewagen entwickelt wurden und zudem sind Geschwisterwagen erhältlich, die als Sportwagen verwendet werden können. Eine weitere Möglichkeit sind Kinderwagen für Zwillinge, welche sich kombinieren lassen. Hierbei liegen die Babys erst komfortabel im Wagen und nach neun Monaten können sie dann sitzend unterwegs sein. In diesem Kombi-Zwillingskinderwagen sitzen sich die Zwillinge entweder gegenüber, neben- oder hintereinander.

Tipps für den Kauf eines Zwillingskinderwagens

Wenn die Babys sitzen oder nebeneinander liegen, dann benötigt der Kinderwagen viel Platz. Dies kann beispielsweise im Treppenhaus oder im Fahrstuhl problematisch werden. Für die Kinder selbst sind dennoch insbesondere diese Zwillingskinderwagen sehr schön, da das Nebeneinander nun einmal kommunikativer ist. Der Wagen, in dem beide Kinder hintereinander sitzen, ist zwar schmal, allerdings sehr lang und passt möglicherweise nicht mehr in das Auto. Zudem sind viele der langen Wagen nicht so kippsicher, wie es bei Modellen der Fall ist, in denen die Kinder nebeneinander sitzen. Grundsätzlich sollte ein Zwillingskinderwagen über Räder mit großem Radabstand verfügen, um die Sicherheit zu erhöhen. Die Bremse sollte mühelos bedient werden können und zudem mindestens zwei Wagenräder gleichzeitig sicher und schnell festhalten. Alle Verbindungen und Gelenke des Kinderwagens müssen stabil gearbeitet sein und das Gestell des Wagens über eine Sicherung verfügen, damit es nicht zusammenklappen kann.

Kauf nach Gegend – Stadt oder ländlich

In der Stadt wird ein wendiges Gefährt benötigt, das durch alle Standardtüren passt. Zudem sollte auf das Gewicht geachtet werden, insbesondere wenn sich die Wohnung nicht im Erdgeschoss befindet oder mit dem Wagen regelmäßig öffentliche Verkehrsmittel genutzt werden. Wer eher ländlich unterwegs ist, sollte auf einen Kinderwagen mit großen Luftreifen achten, damit der Wagen jedem Untergrund gerecht werden kann. Des Weiteren sind eine gute Federung des Kinderwagens sowie eine hohe Stabilität und Qualität des Rahmens wichtig. Die Größe spielt hier eine kleinere Rolle. Soll der Zwillingskinderwagen häufig in den Kofferraum des Autos gepackt werden, ist es ratsam, auf ein geringes Faltmaß und Gewicht zu achten. Der Wagen sollte vor dem Kauf getestet werden.

Zwillinge stillen und gemeinsames Schlafen

Natürlich können Zwillinge, dank eines Zwillingsstillkissen, auch gemeinsam gestillt werden, es gibt eine Vielzahl an Stillkissen die dafür geeeignet sind. Und wie sieht es mit dem Schlafen aus? Die meisten Zwillinge bevorzugen ein Beistellbettchen oder aber ein gemeinsames Babybett, für die ersten Monate eignet sich auch ein Stubenwagen in XXL für das gemeinsame Kuscheln tagsüber.

Category:

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.