Wodurch zeichnet sich eine gute Wohnwand aus?

moebel-online-internet

Eine Wohnwand gehört in jedes Wohnzimmer und bietet eine ideale All-in-One Lösung, da hier alles verstaut werden kann. Sie kann außerdem durch einen einheitlichen Stil überzeugen, der dem Wohnraum das gewisse Etwas verleiht. Sowohl Fernseher als auch Film- und Musiksammlung können hier Platz finden und gut in Szene gesetzt werden. Eine Wohnwand kann einem Raum ein Gefühl der Bequemlichkeit verleihen, ohne, dass das Zimmer zugestellt aussieht.

Im Wohnzimmer verbringt man einen großen Teil seines Lebens. Hier kuschelt man, relaxt und viele Menschen verbinden dieses Zimmer mit dem Speiseraum. Die Wohnwand stellt aber das Zentrum dar und sollte demnach mit Bedacht ausgewählt werden. Hierin kann alles seinen Platz finden. Ob es die Musikanlage, Spiele, Bücher oder Weingläser sind – alles wird ideal in Szene gesetzt. Dabei kann man sich entscheiden, ob man lieber Glasvitrinen möchte, sodass der Inhalt vom außen bestaunt werden kann oder einfach alles hinter einer Holzwand eingeräumt wird. Im Laufe der Zeit haben sich die Ansprüche verändern, weshalb eine moderne Wohnwand andere Anforderungen erfüllen muss als noch vor einigen Jahren.

Es fängt schon beim Fernsehgerät an. Inzwischen hast fast jeder einen Breitbild Fernseher sowie ein passendes Surround System. Hier müssen dann auch Kabel untergebracht werden, sodass sie möglichst nicht zu sehen sind. In Puncto Design ist es momentan vor allem die Hochglanz-Optik, die angesagt ist. Elemente aus Hochglanz- und Holzoptik werden aber auch gerne vermischt. Wohnwände kombinieren verschiedene Möbelstücke wie Regale, Schränke und Vitrinen miteinander. Neben dem Platz für Fernseher und Musikanlage sollten Wohnwände aber auch über genügend Stauraum verfügen. Auch Ablageflächen für Bücher, CDs, DVDs und Porzellan müssen dabei sein. Die sogenannten Lowboards bieten viel Platz und eine sichere Standfläche für ein TV Gerät. Highboards hingegen werden an der Wand montiert und bieten eine gute Ablagefläche. Glasvitrinen stellen oft das Highlight dar, weil hier Fotos und Haushaltsutensilien untergebracht werden können. Es gibt mittlerweile so viele verschiedene Modelle und Kombinationsmöglichkeiten, weshalb kaum noch ein Wunsch offen bleibt.

Eine gute Wohnwand ist qualitativ hochwertig und steht fest auf dem Boden. Man muss also keine Angst haben, dass bei einem falschen Handgriff alles auseinander fällt. Es müssen außerdem hochwertige Materialien verwendet werden.

In Puncto Design kommt es ganz auf den eigenen Geschmack an. Eine moderne Wohnwand bringt in der Regel die Hochglanz-Optik mit. Es gibt allerdings auch Modelle aus Massivhölzern, die dann eher zum Landhaustil passen. Nussbaumholz wirkt sehr edel und klassisch. Das eigene Wohnzimmer muss immer so eingerichtet werden, dass ein gemütliches und harmonisches Bild entsteht.

Category:
Tag:

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.